Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Am Montag, dem 2. Juli, endete die sehr lernintensive Zeit für die Gerabronner Abiturienten mit den mündlichen Prüfungen.
Beim anschließenden Umtrunk im Forum des Gymnasiums gab Schulleiter Jochen Uhrhan bekannt, dass alle 61 Abiturienten, die zum schriftlichen Abitur angetreten waren, auch zu den mündlichen Prüfungen zugelassen wurden. Auch diese Prüfungen wurden von allen zugelassenen Schülern erfolgreich gemeistert. Etwa ein Drittel des Jahrganges hatte sich schon vorzeitig über das bestandene Abitur freuen können, da sie durch einen Seminarkurs die mündliche Prüfung ersetzten.
Der Durchschnitt der Gerabronner Abiturienten liegt bei 2,4. 13 Schülerinnen und Schüler erarbeiteten sich einen Abiturdurchschnitt, der besser als 2,0 ist. Besonders freuen wir uns für Marie Geisbusch, die einen Abischnitt von 1,0 erreichte. Im Beisein des Elternbeirats sowie einiger Lehrerinnen und Lehrern des Gymnasiums sprach Jochen Uhrhan von einem recht entspannten Abitur in diesem Jahr, weil es nur wenige Schülerinnen und Schüler gab, die zu Beginn der mündlichen Prüfungen noch um ihr Abitur bangen mussten.
Die Zeugnisübergabe findet am Freitag, den 6. Juli in feierlichem Rahmen statt.
 
Go to top