Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Bereits seit Ende Mai kann das Gymnasium mit einem neu gestalteten Eingangsbereich aufwarten. Das einladende Orange in Kombination mit Schriftzug und Schullogo macht es Besuchern nun einfacher, uns innerhalb des Schulkomplexes zu finden.

Die Ausgestaltung wurde übernommen von der regional etablierten Firma Koval Wandmalerei aus Rot am See. Inhaber und Hauptgestalter Darius Kowalik hat auch eine persönliche Verbidung zum Gymnasium Gerabronn: Seine zwei Kinder besuchen unsere Schule.

 

So kommt es nicht von ungefähr, dass er sich auch für das Außenbild des Gymnasiums engagiert. In Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat - namentlich vor allem Angela Meissner - und der Schulleitung keimte die Idee zur Renovierung des in die Jahre gekommenen Forums.

Im Zuge der dieswöchigen Projekttage wurde das Mammutprojekt zusammen mit den Schülern gestemmt, die einen möglichst hohen Eigenanteil bei der Gestaltung haben sollten.

 

Die neue Gesamtansicht: Abgedampft heller Beton in Kombination mit Petrolblau und einem liebevollen, individuell gestalteten Mittelstreifen.

 

Ein Detailblick offenbart Farbmelodien aus kühlen und warmen Klängen, von den Schülern unter Anleitung Herr Kowaliks gestaltet. Auch die Kollegen Eva Fischer, Gisela Eilers, Andreas Ilg und Sandra Nimmrichter waren tatkräftig dabei.

Nach einem guten Start am Montag machte die Witterung der Truppe am Dienstag Vormittag mit Regen einen Strich durch die Rechnung, so dass die Arbeiten bis zum Nachmittag oft ruhen mussten. Die Eifrigen übernachten sogar in der Schule, um am heutigen Mittwoch in der Sommerhitze das Bild pünktlich fertig stellen zu können.

Müde, aber glücklich! Zum Abschluss überreichte Andreas Ilg noch im Namen der Schulgemeinschaft ein an der hauseigenen CNC-Fräse gerfertigtes Erinnerungsschild, das bis Schuljahresende als dauerhafte Widmung angebracht werden wird.

Danke nochmals an alle Beteiligten für die tüchtige Arbeit, die sich gelohnt hat!

 

Go to top