Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Am vergangenen Mittwoch, dem 09.12., fand wieder der Vorlesewettbewerb statt. In der Jury waren die vier Deutschlehrer(innen) Herr Pfeiffer, Frau Wiegand, Frau Dulcimascolo und Frau Deckert.
Alle Schüler der 6. Klassen versammelten sich im Musiksaal. Jede der drei Parallelklassen hatte in den letzten Wochen aus ihren Reihen zwei Klassensieger gekürt, die nun gegeneinander antraten.  
Der 1. Durchgang startete mit Sonja Walber aus der Klasse 6a, sie las das Buch "Kalle Blomquist Meisterdetektiv" vor. Kurz darauf folgte auch schon Maxima Schüttler die ebenfalls aus der Klasse 6a kam und "Die Geschichte von Malala" vorlas. Nach den beiden tollen Leserinnen folgte auch schon Nele Rappold aus der 6b die "Weihnachten im Möwenweg" vorlas, sie war ebenfalls eine spitzenmäßige Vorleserin. Nach Nele kam Isabel Körninger vorgetreten. Sie kam auch aus der Klasse 6b und las uns das Buch: "Charlottes Traumpferd" vor. Nach Isabel kam Noah Hein aus der Klasse 6c und las das Buch "Der blaue Tiger" vor. Ciara Kastler, auch aus der Klasse 6c, las uns das Buch "Winston. Agenten auf leisen Pfoten!" vor.
Nach den 6 Vorlesern stellte Frau Dulcimascolo das Buch „Der Junge, der im Schnee lief“ vor und las uns einen Abschnitt daraus vor. Anschließend lasen die 6 Teilnehmer: Sonja, Maxima, Nele, Isabel, Noah und Ciara einen Abschnitt aus dem Buch ihnen unbekannten Buch in jeweils 3 Minuten vor.
Als alle vorgelesen hatten, beriet sich die Jury und der/die Gewinner standen fest, es waren Sonja die auf dem ersten platz landete und einen 15€ Gutschein für ein Buch gewann und Nele die auf dem zweiten Platz war und einen 10€ Gutschein gewann. Außerdem wird Sonja uns auf der Kreisebene in Crailsheim vertreten.  

AG Schülerzeitung

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gerabronn arbeiten in „Klassenstärke“ am Tag des Ehrenamtes



In Anlehnung an den Tag des Ehrenamtes, der jedes Jahr im Dezember stattfindet, sind immer auch Schülerinnen und Schüler über die Initiative „Mitmachen Ehrensache“ aufgerufen, sich für einen guten Zweck zu engagieren. Dabei sollen die Schüler auf Firmen zugehen und ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen, wofür die Betriebe im Gegenzug dazu aufgerufen sind zu  spenden.

Weiterlesen: Es war uns eine Ehre!

Auch dieses Jahr war wieder Schulball in der Stadthalle Gerabronn. Dieses Ereignis wird vom FEZ-Komitee organisiert. Dahinter steckt viel Arbeit, denn das Aufbauen und Organisieren braucht sehr lange.

Weiterlesen: Schulball 2015

Seite 37 von 51

Go to top